Workshop

Download
Flyer Workshop.pdf
Adobe Acrobat Dokument 951.2 KB

Funktionierst du nur oder lebst du schon?

• Vertraust du deinem Leben und verwirklichst du deine Ideen?

• Lebst du deine Werte und deine Freiheit?

• Wie begegnest du dir und deinen Mitmenschen? 

• Das mit dem Funktionieren kannst du schon richtig gut? Wie war das mit der Lebendigkeit?

• Das Leben ist nicht schwarz-weiß. Hast du all deine Farben mitgebracht?

 

Sabine Schubert und ich Julia Schwegmann geben dir  Impulse und Techniken, um deine inneren, gegensätzlichen Qualitäten zu erforschen und miteinander zu verbinden.

Wir zeigen dir, wie du aus deinem "entweder oder" ein "sowohl als auch" entwickelst.

Dein Leben dynamisch und vital meistern.

Wie?

Dich erwartet ein theoretischer, ein praktischer und ein stiller Teil.

Die Workshop-Inhalte

• Finde heraus, welche Qualitäten du bereits lebst und

  welche du derzeit noch ausgrenzt.

• Erfahre die Kraft der Anerkennung und der Vergebung. 

• Spüre deine Energieräuber auf und schaue welcher deiner

   persönlichen Qualitäten dir leicht fallen.

• Lerne die Fakten für dich nutzen, indem du deine

   Bedürfnisse und deine Werte erkennst. 

Experimentiere mit zwei Perspektiven:

   Das Leben als Kampf und jeder steht für sich.

   Das Leben als Spiel und wir sind alle mit allem verbunden.

   Finde heraus, was dir dienlich ist.    

 

Wir führen dich dahin, dass du dir erlauben lernst, die innere Trennung von Hingabe und Erfolg aufzugeben und ein neues „sowohl als auch“ in dir entstehen zu lassen.  

 

Finde zu deiner natürlichen Lebendigkeit.

Wann ist es Zeit für was? 

Übungen

Durch die Übungen erleben wir konkret, wo wir gerade im Leben stehen. 

 

Befürchtungen können endlich in einem geschützen Raum auftauchen. 

 

Im Workshop können wir spielerisch neue Ansätze  ausprobieren,

Referenzerfahrungen sammeln und in Zukunft auf diese selbstbewusst zurückgreifen. 

 

Meditation

Als Zeit der Besinnung. Es dient uns als Ankommens- und Abschlussritual. 


Für wen?

Zu uns kommen Menschen, die neue Antworten auf die Herausforderungen der heutigen komplexen Zeit finden wollen. Du bist hier richtig, wenn du…

 

• deinen inneren Kompass justieren willst.

• merkst, dass es an der Zeit ist dir verloren gegangene Qualitäten zurückzuholen.

• mit deinen gewohnten Antworten, nicht mehr gewünschte Ergebnisse erzielst.

• Lust auf weniger Drama in deinem Leben hast.

• im geschützten Raum Innenschau erleben willst.

• Gleichgesinnte treffen willst, die ähnliche Fragen an das Leben haben.

• das Steuer wieder selbst in die Hand nehmen willst.

Wer?

Sabine Schubert und ich Julia Schwegmann werden dich durch diesen Tag führen und begleiten.

Sabine Schubert

Ich habe in meiner anfänglichen Berufswelt, im Bereich Personalentwicklung in der Finanzwirtschaft, die männlichen Vorgehensweisen kennen und schätzen gelernt. Den Fokus auf das Wesentliche zu lenken und zu halten, klar und eindeutig in Verhandlungen zu sein, das sind Erfolgsgaranten. Doch es hat was gefehlt.

Über Kommunikations-, Verkaufs- und Erfolgsseminare, entwickelte ich schließlich meine weibliche Stärke. Die weiblichen Kräfte wurden mir in meiner Coachingausbildung bewusst und ich habe sie in mein Leben integriert.

Endlich traue ich mich mit den weiblichen und männlichen Qualitäten lustvoll zu spielen.

Ich liebe es Menschen daran zu erinnern, wer sie wirklich sind. Wir sind alle viel mehr, als wir selbst über uns glauben und denken.

Julia Schwegmann:

In meiner Ursprungsfamilie hatte ich das Glück von zwei wundervollen Menschen zu lernen.

Von meinen Eltern.

In meiner Mutter und meinem Vater finde ich zwei sehr starke Pole wieder.

Zudem bin ich eine sehr neugiriege Frau, die Fakten liebt und um das Unbeschreibliche weiß.

Das spiegelt sich unter anderem in der Wahl meiner Berufe wider. Auf der einen Seite die schulmedizinisch-wissenschaftliche Schiene als Zahnärztin. Auf der anderen Seite die Körpertherapeutin, in meiner Selbständigkeit mit "All of You", die unser Wesen in den inneren Räumen, die wir alle kennen, erfasst. Ich verbinde diese Bereiche und fülle sie mit Leben.

Es ist mir ein Anliegen und eine Freude, dich in deine unbekannten oder weggedrückten Bereiche zu begleiten. 


Wann und wo?

Samstag, 07. September 2019

von 9.30 bis 19 Uhr

Parkhotel Hohenfeld,

Dingbängerweg 400, 48161 Münster

Teilnehmergebühr

260€ inklusive Genussmenü und Handout

220€ Frühbuchergebühr bis 07.07.2019


Ko-Kreation leben

Es gibt verschiedene Formen Beziehungen zu gestalten. 

Zu ihnen gehören unter anderem die Konkurrenz, die Kooperation und die Ko-Kreation.

In der Konkurrenz sehen wir uns als Gegner, der Kampf und das Sich-Abgrenzen stehen im Vordergrund.

Während wir in der Kooperation miteinander arbeiten. Wir tolerieren oder akzeptieren uns.

Viele Systeme in der Natur und in unserem eigenen Körper leben uns Ko-Kreation vor. Ko-Kreation heißt, dass wir uns gegenseitig kennen und schätzen lernen. Aus unserem Zusammentun entsteht etwas viel Größeres, häufig auch Neues. Selbst wenn wir auseinadergehen, gehen wir reicher weiter. 


„Wesentliches zu erleben ist halt doch anders als es nur zu lesen“

Wilfried T., Geschäftsführer & Vater


„Ying und Yang in mir und im aussen.

Ganzwerdung während des Seminars, klasse!

Ulrike P., Tanzpädagogin


Bitte beachten Sie:

Das Seminar ist keine heilkundliche oder psychotherapeutische Beratung. 

Es ersetzt keinen Arzt- oder Psychotherapeutenbesuch.